"Zusammenhalt in Vielfalt?!"

Digital

Digitale Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Robert Bosch Stiftung im Livestream

In den zurückliegenden Jahren hat sich die Robert Bosch Stiftung in einer breit angelegten Studie und zahlreichen Projekten mit der Frage auseinandergesetzt, wie in einer heterogenen Gesellschaft der Zusammenhalt gestärkt werden kann.

Im Rahmen der Veranstaltung wird einen Einblick in diese Aktivitäten gegeben. Gemeinsam mit Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland e.V., Sawsan Chebli, Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund, Bernhard Franke, komm. Leiter der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und Prof. Dr. Margot Käßmann, evangelische Theologin wird darüber diskutiert, unter welchen Bedingungen gesellschaftliche Vielfalt zu einer Bereicherung im alltäglichen Zusammenleben werden kann.

Darüber hinaus gibt die Veranstaltung einen Ausblick in die zukünftige Arbeit der Stiftung, bei der das gemeinsame Gestalten der Einwanderungsgesellschaft im Fokus stehen wird.

Zur Anmeldung

Weitere News

Inklusionspreis für die Wirtschaft 2020

Vier Preisträger_innen ausgezeichnet  

BRANDNEW:

Die neue Charta-Website  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK