Zusammenhalt in Vielfalt: Integration durch Arbeit

digital

Vierte Jahrestagung der Initiative kulturelle Integration

 Gelingt Integration durch Arbeit?  Die vierte Jahrestagung der Initiative kulturelle Integration „Zusammenhalt in Vielfalt: Integration durch Arbeit“ kann am Dienstag, den 8. Juni 2021 ab 10.00 Uhr per Livestream verfolgt werden. Dabei diskutieren u.a. Jasmin Arbabian-Vogel (Präsidentin des Verbandes deutscher Unternehmerinnen e.V.), Peter Clever (Mitglied des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses), Reiner Hoffmann (Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes), Uwe Lübking (Beigeordneter beim Deutschen Städte- und Gemeindebund), Anja Piel (Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes) und Ulrich Silberbach (Bundesvorsitzender des deutschen beamtenbundes). Eröffnet wird die Jahrestagung von der Schirmherrin der Initiative kulturelle Integration Kulturstaatsministerin Monika Grütters MdB und dem Sprecher der Initiative kulturelle Integration Olaf Zimmermann.

Über die These „Erwerbsarbeit ist wichtig für Teilhabe, Identifikation und sozialen Zusammenhalt“, die den Fokus der diesjährigen Tagung bildet, spricht die Tagungsmoderatorin Shelly Kupferberg mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil MdB.

Am Nachmittag wird in drei partizipativen Zoom-Workshops zu den Themen „Teilhabe durch Arbeit“, „Diversität im Arbeitsmarkt Kultur“ und „Chancengleichheit im Arbeitsmarkt“ vertiefend diskutiert. Eine Vorab-Anmeldung ist nötig.

Mehr Informationen zum Livestream zum Programm sowie den Anmeldelink für die Online-Workshops.

Weitere News

Diversity Management Standard

Im April wurde der internationale Standard ISO 30415 veröffentlicht  

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf