ze.tt meets Charta der Vielfalt | powered by ZEIT Talent

Digital

Webtalk mit Charta Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg - Ab sofort in der Mediathek!

Vielfalt ist mehr, als eine hohe Frauenquote oder die ethnische Herkunft der Mitarbeiter*innen. Die Charta der Vielfalt e.V. hat Vielfaltsdimensionen definiert, um Unternehmen eine Grundlage zu bieten, auf die sie ihr Diversity-Management aufbauen können.

Wie vielfältig kann ein Arbeitsergebnis sein, wenn Personen aus vermeintlich diversen, aber dennoch ähnlichen Lebenswelten miteinander arbeiten? Wie vielfältig ist das Diversity-Management eines Unternehmens wirklich aufgestellt? Und welche Vielfaltsdimensionen gibt es?

Um diese Komplexität von Diversität besser zu verstehen und im eigenen Unternehmen anwenden zu können, führten Stella Pfeifer und Aletta Gräfin von Hardenberg einen Webtalk zu "Diversität konsequent zu Ende gedacht - ein System mit vielfältigen Dimensionen". Jetzt gibt es das Gespräch in der Mediathek zum streamen.

Anmeldung zum Video

Weitere News

BRANDNEW:

Die neue Charta-Website  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK