Wie Studierende Einwanderung gegenüberstehen

Langzeitstudie zeigt unterschiedliche Haltung in Osten und Westen

Studierende aus den neuen Bundesländern haben laut der Untersuchung insgesamt eine skeptischere Haltung gegenüber Migration als Kommilitoninnen und Kommilitonen im Westen. Wer demnach im Osten Deutschlands groß wurde, lehnt Einwanderung mit einer um 15 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit ab als jemand, der im Westen groß wurde.

Mehr Informationen

Weitere News

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.  

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.