Wie non-binäre Menschen bezeichnet werden könnten

Verein für geschlechtsneutrales Deutsch arbeitet an Lösungen

Die deutsche Sprache sieht vor, sich immer wieder für eines von zwei Geschlechter zu entscheiden, was wiederum jene ausgrenzt, die sich geschlechtlich anders definieren. In der Schweiz arbeitet der Verein für geschlechtsneutrales Deutsch seit zwei Jahren an geschlechtsneutralen Sprachlösungen.

Mehr Informationen

 

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.