Weshalb es TV und Film an Vielfalt mangelt

Geringe Sichtbarkeit führt zu fehlendem Nachwuchs

TV- und Filmproduktionen haben Schwierigkeiten, gesellschaftliche Vielfalt abzubilden. Ein Grund ist, dass Schauspielerinnen und Schauspieler of Color, mit Migrationshintergrund, mit einer Behinderung oder aus der LGBTQIA+-Community in Casting-Datenbanken kaum vertreten sind. Wer sich selbst nicht im Fernsehen oder auf Kinoleinwänden wiederfindet, glaubt auch nicht, dort selbst eine Rolle spielen zu können – und zieht demnach auch keine entsprechende Ausbildung in Erwägung.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle