Werbeagenturen mangelt es noch an Gleichberechtigung

Aktuelle Studie des Werbeagenturverbandes GWA

Sie bekennen sich öffentlich häufig zu Diversität und unterstützen Unternehmen, Wertschätzung von Vielfalt zu kommunizieren. Dennoch besteht bei vielen Werbeagenturen selbst noch Nachholbedarf, was das Thema Gleichberechtigung angeht. Laut einer aktuellen Untersuchung sind in den Werbeagenturen etwa 60 Prozent der Belegschaft weiblich, in der obersten Führungsebene sind es jedoch nur 18 Prozent. In den vergangenen Jahren ist immerhin der Anteil von Frauen im mittleren Management gestiegen.

Mehr Informationen

Weitere News

Konstituierende Sitzung des neuen Charta-Vorstands:

Neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende sind berufen.