Werbeagenturen mangelt es noch an Gleichberechtigung

Aktuelle Studie des Werbeagenturverbandes GWA

Sie bekennen sich öffentlich häufig zu Diversität und unterstützen Unternehmen, Wertschätzung von Vielfalt zu kommunizieren. Dennoch besteht bei vielen Werbeagenturen selbst noch Nachholbedarf, was das Thema Gleichberechtigung angeht. Laut einer aktuellen Untersuchung sind in den Werbeagenturen etwa 60 Prozent der Belegschaft weiblich, in der obersten Führungsebene sind es jedoch nur 18 Prozent. In den vergangenen Jahren ist immerhin der Anteil von Frauen im mittleren Management gestiegen.

Mehr Informationen

Weitere News

Ein Jahr voller Veränderungen geht zu Ende!

Danke für 365 Tage Einsatz für Vielfalt  

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...