"Wer privilegiert aufwächst, hat blinde Flecke."

Interview mit dem Medienwissenschaftler Christoph May

Im Interview erklärt Christoph May, weshalb Unternehmen ein wirtschaftliches Interesse daran haben sollten, männlich dominierten Monokulturen aufzubrechen und mehr Vielfalt zuzulassen: "Sie würden enorm davon profitieren, ihre Männerbünde hinter sich zu lassen."

Mehr Informationen

Weitere News

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.  

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.