Weibliche Vorstände beim Gehalt noch vorn

Geringe Anzahl sorgt für gute Verhandlungsposition

Zwar sind Frauen in den Topetagen deutscher Unternehmen weiter deutlich in der Minderheit, beim Gehalt liegen sie laut einer aktuellen Studie jedoch vor ihren männlichen Kollegen. Hochqualifizierte Top-Managerinnen haben eine sehr gute Verhandlungsposition, da die Zahl geeigneter Kandidatinnen gering und ihr Marktwert entsprechend hoch ist.

Mehr Informationen

 

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.