Weibliche IT-Vorbilder

Wer kennt Ada Lovelace, Grace Hopper und Jade Raymond?

Die männlich dominierte IT-Branche sucht nach weiblichem Fachpersonal, weil dieses bestimmte Ansprüche häufig besser erfüllen kann. Genannt werden häufig eine andere Herangehensweise an Aufgaben, kreativere Ansätze und ein sensiblerer Umgang im Team und mit Kund_innen. Die bestehenden Strukturen verhindern bislang jedoch einen höheren Frauenanteil, wie unter anderem die Studie „Frauen in Informatik“ vom Centrum für Hochschulentwicklung zeigt. Um dies zu verändern, sollen weibliche Vorbilder bekannter werden.

Mehr Informationen

Weitere News

Ein Jahr voller Veränderungen geht zu Ende!

Danke für 365 Tage Einsatz für Vielfalt  

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...