Wahlprüfsteine Diversity

Charta der Vielfalt fragt Parteien nach ihren Positionen zu Diversity

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Für die Charta der Vielfalt Anlass, um bei den Parteien nach ihren Positionen zu Diversity Management und den einzelnen Dimensionen von Vielfalt in Form von sogenannten Wahlprüfsteinen nachzuhaken. Wir wollten von den bürgerlichen Parteien wissen: 
 

Was uns die Parteien geantwortet haben, finden Sie hier in einer Zusammenfassung. Die einzelnen Antworten der Parteien können Sie ebenfalls nachlesen:
Bündnis 90/ Die Grünen
CDU
Die Linke
FDP
SPD

Weitere News

Gestärkter Fokus auf das Potenzial von Vielfalt

GILEAD Sciences Deutschland ist neues Mitglied des Charta der Vielfalt e. V.  
Vor einem bunten Hintergrund ist der aktuelle Vorstand zu sehen. Personen v.l.n.r.: Franzi von Kempis, Rafael Cruces, Dr. Eva Voss, Nina Straßner, Frank Rusko, Corina Christen zu sehen.

Mit frischer Führung: Gemeinsam für eine vielfältige Zukunft

Nach einer erfolgreichen und wegweisenden Mitgliederversammlung können wir verkünden: Der Charta der Vielfalt e. V. hat einen neuen…