Vorurteile erkennen, Recruiting verbessern

Praxistipps von Eva Voß, New Ways of Working Leader bei EY

Rekrutierungsprozesse sind nie ganz objektiv und rein fachlich Ausgerichtet, da bei der Auswahl immer auch persönliche Erfahrungen, Zuschreibungen, Annahmen und unbewusste Wahrnehmungsverzerrungen (Biases) Einfluss haben. Wer sich diesen Einfluss jedoch systematisch bewusst macht, kann seine Wirkung minimieren und kommt zu besseren Ergebnissen.

Mehr Informationen

Weitere News

Ein Jahr voller Veränderungen geht zu Ende!

Danke für 365 Tage Einsatz für Vielfalt  

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...