Voraussetzungen für Vielfalt schaffen

Zentral ist der Umgang mit unbewusster Voreingenommenheit

Immer mehr Unternehmen bemühen sich, vielfältige Teams aufzustellen. Ihre Recruiting-Teams nutze Daten- und Selbstanalysen und versuchen, neue Zielgruppen anzusprechen. Eine wichtige Voraussetzung die Auseinandersetzung mit der eigenen Voreingenommenheit (Unconscious Bias) und der der Führungsetage sowie der Belegschaft auseinandersetzen – auch wenn das nicht immer angenehm ist.

Mehr Informationen

Weitere News

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.  

Olaf Scholz ist Schirmherr der Charta der Vielfalt

Bundeskanzler Olaf Scholz übernimmt die Schirmherrschaft des Charta der Vielfalt e. V. Damit setzt er am 10. Deutschen Diversity-Tag (DDT) ein klares Zeichen dafür, dass Vielfalt und Respekt auch im...