Vielfalt benötigt flexible Führung

Studie der International School of Management (ISM) in München

Die Untersuchung geht der Frage nach, ob Diversität allein schon die Teamleistung verbessern kann, und kommt zu dem Ergebnis, dass gesteigerte Diversitätszahlen erst in Kombination mit einer geeigneten Teamleitung zum Erfolg führt. Frühere Studien belegen, dass Frauen ihren Führungsstil flexibler anpassen und auf eine Kombination von Verhaltensmustern aus verschiedenen Führungsstilen zurückgreifen – was gemischten Teams entgegenkommen könnte.

Mehr Informationen

Weitere News

Gestärkter Fokus auf das Potenzial von Vielfalt

GILEAD Sciences Deutschland ist neues Mitglied des Charta der Vielfalt e. V.  
Vor einem bunten Hintergrund ist der aktuelle Vorstand zu sehen. Personen v.l.n.r.: Franzi von Kempis, Rafael Cruces, Dr. Eva Voss, Nina Straßner, Frank Rusko, Corina Christen zu sehen.

Mit frischer Führung: Gemeinsam für eine vielfältige Zukunft

Nach einer erfolgreichen und wegweisenden Mitgliederversammlung können wir verkünden: Der Charta der Vielfalt e. V. hat einen neuen…