Verwendung gendergerechte Sprache

Über Nutzen und Risiken für Unternehmen

16 der 30 Dax-Konzerne befürworten die Anwendung einer gendergerechten Sprache. Als Motiv gaben sie an, einen "diskriminierungsfreien Umgang" anzustreben. Diese Strategie zur Imagepflege kann vorteilhaft sein, aber als politische Positionierung auch Risiken bergen. Was sind die Vorteile und möglichen Fallstricke für Unternehmen?

Mehr Informationen

Weitere News

Diversity Management Standard

Im April wurde der internationale Standard ISO 30415 veröffentlicht  

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf