Verkaufsfaktor Vielfalt

Unternehmen setzen bei Marketing und Unternehmenskultur auf Diversität

Produkte, die für Vielfalt stehen und sexuelle Minderheiten ansprechen sollen, sind vor allem bei jungen Menschen beliebt. „Das Thema LGBTQ ist ein gesellschaftlicher Trend“, sagt Patrick Rehm, Geschäftsführer der Berliner Kommunikationsagentur Loonee. „Vielfalt gewinnt an Bedeutung, genau so wie Nachhaltigkeit.“ Laut einer US-Studie würden 78 Prozent der Befragten eher bei einem Unternehmen kaufen, das sich für Gleichberechtigung einsetzt.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle