diverse Icons zum Thema Gender

Überdurchschnittlicher Gehaltsunterschied

Kluft bei der Bezahlung von Frauen und Männern ist in Deutschland besonders groß

Die EU-Kommission in Brüssel teilt mit, dass Deutschland beim Gender-Pay-Gap mit 22 Prozent Differenz auf Platz 26 von 28 EU-Ländern liegt. Schlechtere Ergebnisse weisen nur Tschechien (22,5 Prozent) und Estland (26,9 Prozent) auf. Europaweit führend sind hingegen Italien und Luxemburg. Hier beträgt der Gap nur 5,5 Prozent. Der EU-Durchschnitt liegt bei 16,3 Prozent.

Weitere Informationen

Weitere News

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle  

Diversity Trends.

Die Diversity-Studie 2020