Systematische Benachteiligung von Frauen

Sozialforscherin Dorothea Kübler untersucht Bewertung von Lebensläufen

Für einen Test wurden Personalverantwortlichen unterschiedliche Lebensläufe von Frauen und Männern mit gleichwertigen Qualifikationen vorgelegt. In der Baubranche hatten Frauen im Vergleich zu den Männern die schlechtesten Chancen, im Bewerbungsprozess weiterzukommen. Allgemein wurden Frauen umso besser bewertet, je schwieriger es war, überhaupt Auszubildende zu finden.

Mehr Informationen

 

 

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.