diverse Icons zum Thema sexuelle Orientierung

Studie „Out im Office ?!“ zur LSBT *-Arbeitssituation

aktuelle Erkentnisse zu Sexuelle Identität und Geschlechtsidentität, (Anti-)Diskriminierung und Diversity am Arbeitsplatz

Das Institut für Diversity- & Antidiskriminierungsforschung (IDA) hat in Kooperation mit der Hochschule Fresenius erhoben und gemeinsam mit der Antidiskriminierungsstelle des Bundes die zentralen Befunde der Studie „Out im Office?!“ vorgelegt. In der ausführlichen Publikation wurden 2884 lesbische, schwule, bisexuelle und Trans-Beschäftigte zu ihrer Arbeitssituation befragt. Lesbische und schwule Beschäftigte gehen offener mit ihrersexuellen Identität um, dennoch ist eine wesentliche Erkenntnis der Studie das weiterhin hohe Ausmaß an Diskriminierung. Die Studie steht als Download PDF und als Printversion zur Verfügung.

Weitere Informationen

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.