Streamingplattform für mehr Vielfalt

"Launchpad" zeigt Kurzfilme mit nicht weißen oder queeren Perspektiven

Der Disney-Konzern will Filmschaffenden aus unterrepräsentierten Gruppen mehr Raum geben: Auf dem Streamingdienst Disney Plus wurden unter dem Namen „Launchpad“ nun erstmals sechs Kurzfilme veröffentlicht, die Perspektiven von beispielsweise afroamerikanischen, chinesisch- oder mexikanischstämmigen Filmemacherinnen und -machern sowie Themen aus der LGBTQ-Community zeigen.

Mehr Informationen

Weitere News

Realitätscheck

Wir haben nach unseren Wahlprüfsteinen zur Bundestagswahl 2021 fünf Forderungen für eine offene Gesellschaft an die sondierenden Parteien...  

Vielfalt ist nicht verhandelbar!

Charta der Vielfalt e. V. erstellt einen Fünf-Punkte-Plan für eine offene Gesellschaft.