Sprachkurse im Ausland zahlen sich aus

Angebot der Goethe-Institute gibt qualifizierten Arbeitskräften weiteren Anreiz, nach Deutschland zu kommen

Wie eine Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zeigt, fühlen sich durch die im Ausland angebotenen Deutsch-Sprachkurse häufig überdurchschnittlich gebildete Menschen angesprochen. Das Bildungsniveau und die Erwerbserfahrung von Migrantinnen und Migranten aus Ländern, in denen Goethe-Institute neu eröffnet wurden, seien angestiegen.

Mehr Informationen

 

 

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.