Spitzensportlerinnen in der Nebenrolle

Weshalb Athletinnen im Schatten der männlichen Kollegen bleiben

Obwohl im Breitensport in etwa genauso viele Frauen Sport treiben wie Männer und auch bei olympischen Spielen beide Geschlechter gleich vertreten sind, richtet sich der öffentliche Fokus nahezu immer auf die Spitzensportler. Unter den 100 bestverdienenden Profis 2017 befanden sich 99 Männer. Die Zeit geht diesem Phänomen nach.

Mehr Information

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.