Spielen ohne Klischees

Lego will Spielzeug frei von Geschlechter­stereotypen machen

Das Unternehmen kündigt an, unter anderem auf die Kennzeichnungen der Sets für bestimmte Geschlechter zu verzichten. Die Strategie beruht auf einer Studie, wonach die Einstellungen zum Spielen und zu künftigen Berufen nach wie vor von Geschlechterklischees gekennzeichnet sind. Mehr Informationen

Weitere News

Ein Jahr voller Veränderungen geht zu Ende!

Danke für 365 Tage Einsatz für Vielfalt  

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...