Signale aus dem DGB-Vorstand

Wahl der neuen Vorsitzenden Yasmin Fahimi

Bislang wurde keiner der vier großen Unternehmensverbände von einer Frau geführt. In ihrem Vorstand sitzen nun drei Frauen, was einer Quote von 75 Prozent entspricht. Für die Gewerkschaftsbewegung könnte das ein Signal zum Aufbruch sein. Denn während die weibliche Berufstätigkeitsquote in 30 Jahren von 57 auf 72 Prozent gestiegen ist, stagniert ihr Anteil an den Gewerkschaftsmitgliedern bei einem Drittel.   

Mehr Informationen

Weitere News

Gestärkter Fokus auf das Potenzial von Vielfalt

GILEAD Sciences Deutschland ist neues Mitglied des Charta der Vielfalt e. V.  
Vor einem bunten Hintergrund ist der aktuelle Vorstand zu sehen. Personen v.l.n.r.: Franzi von Kempis, Rafael Cruces, Dr. Eva Voss, Nina Straßner, Frank Rusko, Corina Christen zu sehen.

Mit frischer Führung: Gemeinsam für eine vielfältige Zukunft

Nach einer erfolgreichen und wegweisenden Mitgliederversammlung können wir verkünden: Der Charta der Vielfalt e. V. hat einen neuen…