Qualitätsstandards für künstliche Intelligenz im Recruiting

Wie lässt sich Reproduktion benachteiligender Stereotypen verhindern?

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz soll im Recruiting die Auswahl von Bewerbungen einfacher, schneller und gerechter machen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass vermeintlich objektive Algorithmen immer wieder Stereotype reproduzieren statt sie zu überwinden. Forschende empfehlen deshalb, die KI mit menschlicher Assistenz und allgemeinen Qualitätsstandards zu unterstützen.

Mehr Informationen

Weitere News

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.  

Olaf Scholz ist Schirmherr der Charta der Vielfalt

Bundeskanzler Olaf Scholz übernimmt die Schirmherrschaft des Charta der Vielfalt e. V. Damit setzt er am 10. Deutschen Diversity-Tag (DDT) ein klares Zeichen dafür, dass Vielfalt und Respekt auch im...