„Qualifizierte Zuwanderung in den Arbeitsmarkt stärkt Deutschland langfristig”

Interview mit Professor Axel Plünnecke, Ökonom beim Deutschen Institut für Wirtschaft

Der Fachkräftemangel wird sich in Deutschland weiter verstärken, weil es durch den demografischen Wandel weniger Menschen im erwerbsfähigen Alter gibt. Qualifizierte Zuwanderung kann dieses Problem lindern, sagt Ökonom Axel Plünnecke im TV-Interview.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle