PROUT PERFORMER Lunch Talk mit Prof. Dr. med. Hendrik Streeck

Digital

Regelmäßig lädt PROUT AT WORK ein inspirierendes Role Model der LGBT*IQ Community oder einen LGBT*IQ Ally zum Gespräch ein. Freuen Sie sich auf einen interessanten Austausch über Vorbilder und Sichtbarkeit in der LGBT*IQ Community.

Hendrik Streeck ist Direktor des Instituts für Virologie und Co-Direktor des Zentrums für HIV und AIDS. Er ist während der Corona Pandemie dem breiteren Publikum bekannt geworden durch seine öffentlichen Erläuterungen zu COVID-19 aber auch als Mitglied im Expertenrat der Bundesregierung, NRW Expertenrat und der Interacademic Partnership. Er setzt sich weltweit zum Abbau von Diskriminierung und Stigmatisierung von HIV&AIDS ein. Er war maßgeblich daran beteiligt, dass die PrEP in Deutschland eingeführt und bezahlbar wurde und begleitete die Einführung mit einer Studie.

Zusätzlich führte er erst in Deutschland und dann in vielen europäischen Ländern Studien zu sexuell-übertragbaren Erkrankungen bei Männern, die Sex mit Männern haben, durch, um Diagnostik und Behandlungsmethoden zu verbessern. Er tritt öffentlich und am Universitätsklinikum für Meinungs- und Diskussionsvielfalt ein und ist ein Global Health Champion im Kampf gegen HIV und Aids, Diskriminierung und Stigmatisierung.

 

Mehr Informationen und Anmeldung

Weitere News

Aktiv für Diversität: McDonald's ist neues Mitglied im Verein

McDonald's unterstützt den Charta der Vielfalt e.V. nun auch als Mitglied  

Jede Stimme zählt - der Verein wächst

Die Daimler Truck AG wird 34. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.