Öffentlicher Dienst soll vielfältiger werden

Regierungsparteien planen Diversity-Strategie

Eine Umfrage der Unternehmensberatung McKinsey & Company liefert konkrete Ansatzpunkte für das Thema „Diversity & Inclusion“ (D&I) im öffentlichen Dienst: Eine knappe Mehrheit der Befragten nimmt ihr Arbeitsumfeld als inklusiv wahr. Hinsichtlich des Stellenwerts von D&I am Arbeitsplatz geben jedoch 22 Prozent an, dass dieses Thema am Arbeitsplatz kaum berücksichtigt wird. Über 30 Prozent bewerten ihr Kollegium als explizit nicht divers.

Mehr Informationen

Weitere News

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.  

Olaf Scholz ist Schirmherr der Charta der Vielfalt

Bundeskanzler Olaf Scholz übernimmt die Schirmherrschaft des Charta der Vielfalt e. V. Damit setzt er am 10. Deutschen Diversity-Tag (DDT) ein klares Zeichen dafür, dass Vielfalt und Respekt auch im...