Nike bereut "Männerclub"-Kultur

CEO Mark Parker entschuldigt sich persönlich bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Bei einer betrieblichen Versammlung hat der Chef des Sportartikelherstellers um Verzeihung dafür gebeten, eine Unternehmenskultur zugelassen zu haben, bei der sich einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgeschlossen gefühlt hätten. Parker wolle sich nun für mehr Diversität im Unternehmen einsetzen.

Mehr Information

Weitere News

Aktiv für Diversität: McDonald's ist neues Mitglied im Verein

McDonald's unterstützt den Charta der Vielfalt e.V. nun auch als Mitglied  

Jede Stimme zählt - der Verein wächst

Die Daimler Truck AG wird 34. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.