Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle

Aletta Gräfin von Hardenberg und Stefan Kiefer führen gemeinsam bis zum Wirtschaftsforum Vielfalt am 2.3.2021 die Geschäftsstelle in einer Doppelspitze. Zum März gibt Aletta Gräfin von Hardenberg die Geschäftsführung des Vereins nach genau einem Jahrzehnt ab. „Wir haben in den letzten zehn Jahren viel erreicht: Der Charta der Vielfalt e. V. hat Diversity & Inclusion fest in der Arbeitswelt verankert.“

Stefan Kiefer war zuletzt sechs Jahre lang Vorstandsvorsitzender der DFL Stiftung Dort setzte er sich maßgeblich für junge Menschen ein und förderte u.a. deren Integration und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. „Ich freue mich auf die neue spannende Herausforderung. Vielfalt ist eine wesentliche Grundlage für den nachhaltigen Erfolg des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Hierzu werde ich mit dem Team der Charta weiterhin einen aktiven Beitrag leisten. Die diesjährigen Highlights wie das Wirtschaftsforum Vielfalt, den Diversity-Tag und die DIVERSITY Konferenz werden wir erneut nutzen, um mit Ihnen gemeinsam Flagge für Vielfalt zu zeigen. Auf Ihre Anregungen und Vorschläge, vor allem auch auf den Dialog mit Ihnen, freue ich mich schon heute.“

Mehr Informationen sind der Pressemitteilung zu entnehmen

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.