diverse Icons zum Thema Behinderung

Neue Studie soll Menschen mit Behinderungen mehr Sichtbarkeit und Empowerment geben

Eine Milliarde Menschen haben eine Behinderung, 45 Prozent der Weltbevölkerung werden durch Familie oder Freund_innen damit konfrontiert.

EY hat 2018 die Studie “taking disability confidence” durchgeführt. Ziel der Studie ist es, Aufmerksamkeit auf das Thema disability zu lenken, um so die Inklusion von Menschen mit Behinderung im Arbeitsalltag zu fördern, insbesondere durch CEOs. Menschen mit Behinderung sehen sich immernoch vielen Stigmata und Vorurteilen ausgesetzt. Durch die Studie sollen Arbeitnehmende mit Behinderung ermutigt werden, ihr authentisches Selbstbild am Arbeitsplatz ausleben zu können. EY empfiehlt eine transformative Unternehmenskultur zu fördern, in der allen Menschen ein Gefühl von Zugehörigkeit vermittelt wird.

Mehr Informationen:

Video von EY zum Thema Inklusion

Studie zum herunterladen im Unterzeichnerprofil von EY

Weitere News

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.  

Olaf Scholz ist Schirmherr der Charta der Vielfalt

Bundeskanzler Olaf Scholz übernimmt die Schirmherrschaft des Charta der Vielfalt e. V. Damit setzt er am 10. Deutschen Diversity-Tag (DDT) ein klares Zeichen dafür, dass Vielfalt und Respekt auch im...