Neue Kleiderordnung bei der Deutschen Bahn

Bahn-Beschäftigte dürfen Kleidung unabhängig vom Geschlecht wählen

Die Deutsche Bahn stellt sich jeden Tag zahlreichen Herausforderungen, was Technik, Logistik und den gesundheitlich sicheren Transport von Fahrgästen angeht. Da ist es wichtig, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre individuellen Talente und Kompetenzen ungehindert einsetzen können. Als Zeichen, dass sie sich bei der Arbeit nicht verstellen müssen, überlässt die Bahn den Angestellten in den Zügen die Wahl ihrer Dienstkleidung. Sie können sowohl aus der Männer- als auch aus der Frauenkollektion wählen – so, wie sie sich am besten fühlen.

Mehr Informationen

 

 

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.