Mittelstand setzt auf Vielfalt

Kreativ gegen den drohenden oder bestehenden Fachkräftemangel vorgehen

Neben Unternehmen in den ostdeutschen Bundesländern haben es vor allem Mittelständler in der Provinz besonders schwer, an ausreichende Fachkräfte zu kommen. Entsprechend suchen sie immer stärker auch nach älteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ausländischen Fachkräften, jungen Eltern oder Menschen mit Behinderung – mit zunehmendem Erfolg.

Weitere Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle