Menschen internationaler Herkunft sind häufiger selbständig

Studie der Kreditanstalt für Wiederaufbau

Menschen mit Einwanderungsgeschichte entscheiden sich in Deutschland häufiger für die Selbständigkeit als Menschen ohne eine solche. Viele gründen Unternehmen aus eigenem Antrieb, viele aber auch, weil sie auf dem Arbeitsmarkt mit Nachteilen konfrontiert sind.

Mehr Informationen

Weitere News

Ein Jahr voller Veränderungen geht zu Ende!

Danke für 365 Tage Einsatz für Vielfalt  

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...