Mehr Diversity in Tech

In Deutschland sind nur 16 Prozent der Fachleute für Künstliche Intelligenz weiblich

Die IT-Spezialistin Mina Saidze hat das Berliner Büro der internationalen Organisation „Women in Data“ gegründet und will mehr Frauen für Datenanalyse und künstliche Intelligenz (KI) begeistern. "Frauenförderung ist keine Employer Branding-Strategie oder CSR-Maßnahme", sagt sie. "Mehr Teilhabe von Frauen am digitalen Arbeitsmarkt fördert unsere Volkswirtschaft."

Mehr Informationen

Weitere News

Konstituierende Sitzung des neuen Charta-Vorstands:

Neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende sind berufen.  

Neuer Vorstand beim Charta der Vielfalt e. V.

Mitgliederversammlung am 23. Juni stellt neue Weichen für den Verein.