Mehr Akzeptanz für geschlechtliche Vielfalt schaffen

Nach Schätzungen sind 60.000 bis 160.000 Menschen in Deutschland transsexuell

Die Zuschreibung von Junge und Mädchen ist oft schon in frühen Jahren nicht eindeutig. Das führt unter Umständen zu lebenslangen Herausforderungen. Der Innenausschuss berät deshalb über mögliche gesetzliche Änderungen. Notwendig dafür ist auch eine geschlechtliche Akzeptanz, die Vielfalt akzeptiert.

Mehr Informationen

Weitere News

Konstituierende Sitzung des neuen Charta-Vorstands:

Neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende sind berufen.  

Neuer Vorstand beim Charta der Vielfalt e. V.

Mitgliederversammlung am 23. Juni stellt neue Weichen für den Verein.