diverse Icons zum Thema Behinderung

Mangelnde Vielfalt in Redaktionen

Personelle Homogenität beschränkt Perspektiven

Medienhäuser beschäftigen kaum Menschen mit Behinderung. Dabei könnten gerade Kolleginnen und Kollegen mit anderen Bedürfnissen neue Betrachtungsweisen ermöglichen, Kreativität fördern und Innovation vorantreiben. Stattdessen halten sie oft an starren Strukturen und Stereotypen fest.

Mehr Informationen

 

Weitere News

Gestärkter Fokus auf das Potenzial von Vielfalt

GILEAD Sciences Deutschland ist neues Mitglied des Charta der Vielfalt e. V.  
Vor einem bunten Hintergrund ist der aktuelle Vorstand zu sehen. Personen v.l.n.r.: Franzi von Kempis, Rafael Cruces, Dr. Eva Voss, Nina Straßner, Frank Rusko, Corina Christen zu sehen.

Mit frischer Führung: Gemeinsam für eine vielfältige Zukunft

Nach einer erfolgreichen und wegweisenden Mitgliederversammlung können wir verkünden: Der Charta der Vielfalt e. V. hat einen neuen…