Lufthansa setzt Zeichen für Diversity

Zur WM in Katar hat der Airbus der Lufthansa eine Sonderlackierung

Kultur, Sport, Menschen – Fußball steht für vieles, aber vor allem für Vielfalt. Doch die aktuelle Fußball-WM in Katar ist nicht wie jede andere und steht unter anderem wegen der Ungleichbehandlung von Menschen in der Kritik. Umso wichtiger ist es, vor Ort ein Statement zu setzen. Deshalb hat die Lufthansa den Airbus, mit dem sie das deutsche Team zur WM fliegen, mit einer Botschaft ausgestattet: #DiversityWins.

Mehr Informationen

 

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.