Lohnunterschiede schrumpfen

Verdienstlücke zwischen West- und Ostdeutschland

Laut der Bundesagentur für Arbeit lagen die Löhne und Gehälter im Osten im vergangenen Jahr um 619 Euro unter denen im Westen. Im Jahr davor betrug der Unterschied noch 650 Euro. Der Abstand hat sich damit um knapp fünf Prozent verringert. Ebenso die Differenz zwischen den Verdiensten von Männern und Frauen: Männer bekamen im Schnitt 373 Euro mehr als Frauen – 2017 waren es noch 452.

Mehr Informationen

Weitere News

Gestärkter Fokus auf das Potenzial von Vielfalt

GILEAD Sciences Deutschland ist neues Mitglied des Charta der Vielfalt e. V.  
Vor einem bunten Hintergrund ist der aktuelle Vorstand zu sehen. Personen v.l.n.r.: Franzi von Kempis, Rafael Cruces, Dr. Eva Voss, Nina Straßner, Frank Rusko, Corina Christen zu sehen.

Mit frischer Führung: Gemeinsam für eine vielfältige Zukunft

Nach einer erfolgreichen und wegweisenden Mitgliederversammlung können wir verkünden: Der Charta der Vielfalt e. V. hat einen neuen…