diverse Icons zum Thema Behinderung

Korrektiv für Algorithmen

Initiative Unding will digitaler Benachteiligung entgegenwirken

Weil im Alltag immer mehr Dinge automatisiert erkannt und entschieden werden, häufen sich auch entsprechende Fehler. Ein Beispiel ist der Fotoautomat, die manche Gesichter nicht erfasst, weil er die Hautfarbe nicht richtig erkennt. Meist ist unklar, wie solche automatisierten Entscheidungen getroffen werden, und sie korrigieren zu lassen, ist sehr aufwendig oder nicht möglich. Die Initiative Unding möchte das ändern.

Mehr Informationen

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.