Klassenunterschiede angleichen

KPMG veröffentlicht sozioökonomischen Lohnunterschiede

Die Daten messen das Lohngefälle zwischen Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichem sozioökonomischem Hintergrund anhand des elterlichen Berufs. Bis 2030 soll die Zahl der leitenden Angestellten mit Arbeiterhintergrund auf 29 Prozent erhöht werden. Mehr Informationen

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.