Kaleidoscope - Gemeinsame Studie mit der TU München

Wir brauchen Ihre Ideen

Für die gemeinsame Studie Kaleidoscope mit der Technischen Universität München (TUM) ist die Charta der Vielfalt auf der Suche nach Ihren Ideen für kreative und originelle Konzepte zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Beispielsweise zu den folgenden Fragen:

Teilen Sie alle neuen Ansätze, Ideen, Konzepte ganz einfach über das Online-Formular mit uns.

Spannende Konzepte und Konzeptideen werden von der TUM und der Charta der Vielfalt ausgearbeitet, publiziert und der Politik und Wirtschaft als Inspiration für Veränderungen vorgelegt.

Mehr Hintergrundinformationen zur Studie Kaleidoscope erhalten Sie hier.

Weitere News

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.  

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.