Jobsharing in deutscher Botschaft

Ehepaar teilt sich diplomatische Aufgabe in Ljubljana

In der Hauptstadt Sloweniens übernimmt ein Ehepaar gemeinsam die Stelle des deutschen Botschafters. Adrian Pollmann und Natalie Kauther sind verheiratet und teilen sich den Posten des Botschafters im Job-Sharing-Modell. Mit dieser Premiere für deutsche Botschaften will das Auswärtige Amt eine bessere Vereinbarkeit von Familie und diplomatischer Karriere erreichen.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle