Immobilienbranche nutzt Diversity-Kodex

Sensibilisierung und Umsetzung von Diversity im Unternehmensalltag

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedern einen Diversity-Kodex für die Immobilienwirtschaft entwickelt. Er gilt nicht nur für den ZIA sowie seine Mitgliedsunternehmen und -verbände, sondern kann darüber hinaus auch auf andere Unternehmen der Immobilienbranche ausgeweitet werden.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle