Hybrid-Kultur stärkt Vielfalt

Welche Vorteile ortsunabhängige Arbeit bringen kann

Neben offensichtlichen Vorteilen wie der Zeitersparnis durch wegfallende Arbeitswege kann Hybrid Work – also das flexible Arbeiten in Büro und/oder Zuhause – auch für mehr Chancengleichheit und Vielfalt unter den Mitarbeitenden sorgen. Indem Unternehmen alte Strukturen erneuern, öffnen sie die Türen für eine vielfältigere Belegschaft – in Bezug auf Perspektiven, Herkunft und Erfahrungen. Dank Hybrid Work müssen Menschen mit körperlichen Einschränkungen zum Beispiel keinen beschwerlichen Arbeitsweg mehr auf sich nehmen und Alleinerziehende können ihre Arbeitszeiten flexibel anpassen. Von digitalen Meetings und asynchronem Informationsaustausch können introvertierte Kolleginnen und Mitarbeitende profitieren, denen es in physischen Meetings schwerfällt, sich einzubringen.

Mehr Informationen

Weitere News

Aktiv für Diversität: McDonald's ist neues Mitglied im Verein

McDonald's unterstützt den Charta der Vielfalt e.V. nun auch als Mitglied  

Jede Stimme zählt - der Verein wächst

Die Daimler Truck AG wird 34. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.