Hilfe für queere Flüchtlinge

Hürden beim Einstieg in den Arbeitsmarkt abbauen

Der Unternehmensverband Tent Partnership for Refugees (Tent) hat gemeinsam mit der queeren Stiftung Prout At Work und dem Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) eine gemeinsame Initiative vorgestellt, die queeren Geflüchteten in Deutschland beim Einstieg ins Berufsleben und dem beruflichen Aufstieg unterstützen soll. Tent ist ein Netzwerk von über 250 Großunternehmen, die sich für die wirtschaftliche Integration von Geflüchteten engagieren.

Mehr Informationen

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.