Haltung zeigen auf dem CSD

Immer mehr Unternehmen nehmen an großen Christopher Street Day-Paraden teil und positionieren sich für Vielfalt

Das Engagement seines Unternehmens sei ganz klar ein Wettbewerbsvorteil im Ringen um Fachkräfte, sagt Marc Vormann, Leiter der Personalstrategie bei der Commerzbank. Neben der jährlichen Teilnahme an den Christopher Street Day-Paraden Deutschlands sei jedoch entscheidend, eine tolerante und offene Unternehmenskultur zu entwickeln – etwa durch Workshops und moderierte Diskussionsforen zu dem Thema im Intranet.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle