Gründen ist keine Frage des Alters

Untersuchung der staatlichen Förderbank KfW

Die Zahl der Start-up-Gründungen ist laut einem KfW-Bericht gestiegen. Im Jahr 2017 haben demnach insgesamt 108.000 Gründer_innen ca. 60.000 Start-ups ins Leben gerufen. Rund 15 Prozent der überwiegend männlichen Gründer waren dabei über 50 Jahre alt.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle