GERMANY’S TOP 100 OUT EXECUTIVES

Neues Projekt von PROUT AT WORK und Uhlala

PROUT AT WORK und STICKS & STONES-Veranstalter Uhlala haben die Liste GERMANY’S TOP 100 OUT EXECUTIVES ins Leben gerufen – diese Liste will lesbische, schwule, bisexuelle sowie trans* und intergeschlechtliche Führungskräfte, die geoutet und beruflich erfolgreich sind, als stolze Vorbilder sichtbarer machen. Als Vorbild dazu dienen ähnliche Listen aus den USA und UK. Ab sofort können Sie sich als eine_r der GERMANY’S TOP 100 OUT EXECUTIVES nominieren oder eine andere Person vorschlagen. Anschließend werden alle Nominierten von dem Out Executive Team sowie der 8-köpfigen Jury bewertet und gerankt – auch die Vorstandsvorsitzende der Charta der Vielfalt ist dabei. Die Veröffentlichung ist für Herbst vorgesehen.

Mehr Informationen

Weitere News

Aktiv für Diversität: McDonald's ist neues Mitglied im Verein

McDonald's unterstützt den Charta der Vielfalt e.V. nun auch als Mitglied  

Jede Stimme zählt - der Verein wächst

Die Daimler Truck AG wird 34. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.