Generation Z und Berufsleben

Menschen der Generation Z möchten gerne "vor Ort" arbeiten

Bis 2030 wird die sogenannte Generation Z etwa ein Drittel der weltweiten Berufstätigen stellen. Untersuchungen zeigen immer wieder, wie schwer sich die Gruppe charakterisieren lässt. Nun kommt eine Umfrage zu dem Ergebnis, dass gut 70 Prozent der Alterskohorte sich mehr Zeit im Büro wünschen – entgegen der verbreiteten Meinung, sie wolle womöglich nur remote arbeiten. Ein weiterer Beleg, dass Schubladendenken nicht weiterhilft.

Mehr Informationen

 

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.